FANDOM


AllgemeinesBearbeiten

Eine Chimäre entsteht in Fullmetal Alchemist durch die Transmutation. Dabei werden zwei oder mehr Lebewesen zu einem Mischwesen transmutiert.

Die Folgen können unterschiedlich sein: Zum einen können Chimären wie Nina Tucker entstehen, die eine feste Gestalt haben. Im Falle von Tucker war es ein Hund, der die menschliche Sprache beherrschte.

Zum anderen gibt es auch Chimären, die ein menschliches Äußeres besitzen und sich in ein Mischwesen verwandeln können, wenn sie es wollen. Zudem haben sie die tierischen Instinkte angenommen. Beispiele hierfür sind Darius oder auch Heinkel.